WatersMeeting

Das Projekt ist in der Planung. Ausstellungsraum wird eine begehbare, 15 m (Durchmesser) große Kugel sein, die in bestehende Gebäude installiert wird. An der Innenwand der Kugel befinden sich 400.000 durchleuchtete Bilder der Meeresoberfläche vom Nordpol bis zum Südpol, die spiralenförmig angeordnet sind. Die Besucher stehen auf einer Glasplattform im unteren Drittel der Kugel. Der gesamte Innenraum der Kugel erstrahlt in den Farben des Meeres. Mehr Informationen zu finden auf www.watersmeeting.de