Lithurgie auf dem Auto-Scooter

Schausteller-Pfarrer

Taufe auf dem Auto-Scooter, Andacht neben dem Riesenrad - für Schaustellerpfarrer wie Klaus Biehl, 64, oder Volker Drewes, 50, Normalität. Sie predigen in einer Welt zwischen High Tech und Nostalgie, in der Glamour und Melancholie nahe beieinander liegen. Ihre Bibeln liegen gleich neben dem Autoatlas: 200 Tage im Jahr reisen die Wanderprediger ihren fahrenden Schäfchen hinterher. 45.000 Kilometer, quer durch Deutschland, von Jahrmarkt zu Jahrmarkt, im Kofferraum Klappaltar, Kelche und Talar.

Text: Thomas Olivier
Photos: Sabine Braun

Download vollständiger Text